Mittwoch, 23. April 2014

Bikinihaus Berlin.


Das Bikinihaus Berlin hat am 08.04.2014 ihre Tore geöffnet. Nach jahrelangem Umbau kann man nun in 58 Geschäften, darunter auch kleine "Pop up Stores" junger Designer, shoppen. Auf der 7000 qm großen Dachterrasse kann man sich unter anderem das Affengehäge des Zoologischen Gartens anschauen. Auch im Bikinihaus hat man die Möglichkeit sich gemütlich vor dem Panoramafenster zu setzen mit dem Blick auf das Affengehäge.

Warum eigentlich Bikinihaus?
Zu dem Namen kam es in den fünfziger Jahren. Da ein von Säulen eingefasstes Luftgeschoss im zweiten Stockwerk das Gebäude in zwei Teile trennte - oben und unten, wie ein Bikini.

Nach dem shoppen kann man wunderbar Pizza oder Pasta essen in der leckeren L'Osteria. Direkt auf der Ecke vor dem Eingang des Bikinihauses, nicht zu verfehlen. Bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen. Es ist super lecker. Einfach nur zu empfehlen. :)

Aber schaut selbst. www.losteria.de 

 Viel Spaß!




Der Blick auf das Affengehäge des Zoologischen Gartens von der Dachterrasse aus.
Die leckere L'Osteria mit Außenbereich.











xoxo laVitalaModa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen